SV IRAKLIS HELLAS HANNOVER

Έδρα / Spielort: Bezirksportanlage VfV87 Hainholz e.V. Voltmerstr. 56C, 30165 Hannover! *** Έδρα / Spielort: Bezirksportanlage VfV87 Hainholz e.V. Voltmerstr. 56C, 30165 Hannover!
SV IRAKLIS HELLAS E.V HANNOVER
ΗΡΑΚΛΗΣ ΕΛΛΑΣ ΑΝΝΟΒΕΡΟΥ
Direkt zum Seiteninhalt

3.Kreisklasse Region Hannover St.3:
SG Everloh-Ditterke – SV Iraklis Hellas II
(Freitag, 19:00 Uhr)
SV Iraklis Hellas II in guter Form
Spielbericht | 02.10.2019
Die Zweitvertretung von SV Iraklis Hellas will die Erfolgsserie von vier Siegen bei SG Everloh-Ditterke ausbauen. SG Everloh-Ditterke siegte im letzten Spiel souverän mit 5:0 gegen SV Odin und muss sich deshalb nicht verstecken. Hinter SV Iraklis Hellas II liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen SV Odin verbuchte man einen 3:1-Erfolg.
SG Everloh-Ditterke belegt mit der maximalen Ausbeute von 18 Zählern momentan den ersten Platz der Tabelle.
SV Iraklis Hellas II hat 13 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang sechs. Der Gast tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Die Bilanz der Mannschaft von Coach Christos Kafalis nach sieben Begegnungen setzt sich aus vier Erfolgen, einem Remis und zwei Pleiten zusammen.
Hier treffen die beiden torgefährlichsten Mannschaften aufeinander (SG Everloh-Ditterke 49 Tore, SV Iraklis Hellas II 35 Tore). Über acht Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt SG Everloh-Ditterke vor. SV Iraklis Hellas II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von SG Everloh-Ditterke zu stoppen. SV Iraklis Hellas II ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.
 
Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 02.10.2019 um 08:43 Uhr automatisch generiert)


1.HERREN
FUSSBALL.DE SPIELBERICHT | 17.11.2019 :
Bezirksliga Hannover Staffel 2:
(Sonntag, 14:00 Uhr)
SV Iraklis Hellas – SpVgg. Niedersachsen Döhren, 0:0
SPIEL IN HANNOVER BLEIBT OHNE TORE
Tore gab es im Spiel zwischen dem SV Iraklis Hellas und der SpVgg. Niedersachsen Döhren nicht und so trennte man sich mit einem 0:0-Remis in Hannover. Die Vorzeichen hatten auf Sieg zugunsten des SV Iraklis Hellas gestanden. Die 90 Minuten zeigten jedoch, dass Hellas der Favoritenrolle nicht gerecht wurde. In der Hinrunde hatte die Heimmannschaft im Auswärtsspiel bei der SpVgg. Niedersachsen Döhren einen 2:1-Erfolg errungen.
Torlos ging es in die Kabinen. Kurz nach dem Wiederanpfiff verließ Maxime Menges von der SpVgg. Niedersachsen Döhren den Platz. Für ihn spielte Marco Sander weiter (52.). Nachdem die erste Hälfte torlos über die Bühne gegangen war, hatten die Zuschauer zur Pause immerhin noch die Hoffnung auf Besserung. Doch am Ende brachte auch der zweite Spielabschnitt nichts Entscheidendes mit sich. Es blieb bei der Nullnummer.
Sicherlich ist das Ergebnis für den SV Iraklis Hellas nicht zufriedenstellend. Aber zumindest verteidigte man den dritten Rang. Die Elf von Coach Patrick Lang blieb auch im vierten Spiel hintereinander ungeschlagen, baute jedoch die Serie von drei Siegen nicht aus.
Die SpVgg. Niedersachsen Döhren bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz zehn. Für den SV Iraklis Hellas steht als Nächstes eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag geht es zur SV Hämelerwald. Die SpVgg. Niedersachsen Döhren tritt am Dienstag beim SUS Sehnde an.

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 17.11.2019 um 19:09 Uhr automatisch generiert)
***
Bezirksliga Hannover Staffel 2:
SV Iraklis Hellas – SpVgg. Niedersachsen Döhren
(Sonntag, 14:00 Uhr)
Der SV Iraklis Hellas will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen die SpVgg. Niedersachsen Döhren ausbauen. Der SV Iraklis Hellas siegte im letzten Spiel souverän mit 2:0 gegen die SG Blaues Wunder und muss sich deshalb nicht verstecken. Zuletzt holte die SpVgg. Niedersachsen Döhren einen Dreier gegen den VfL Eintracht Hannover (1:0). Ein Tor machte im Hinspiel den entscheidenden Unterschied. Der SV siegte mit 2:1.
Nach 15 gespielten Runden gehen bereits 28 Punkte auf das Konto des Heimteams und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte die Mannschaft von Patrick Lang. Die Zwischenbilanz des SV Iraklis Hellas liest sich wie folgt: neun Siege, ein Remis und fünf Niederlagen.
Die SpVgg. Niedersachsen Döhren findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Der Gast erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien neun Zähler. In dieser Saison sammelte das Team von Trainer Till Uhlig bisher sieben Siege und kassierte acht Niederlagen.
Die Hintermannschaft der SpVgg. Niedersachsen Döhren ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SV Iraklis Hellas mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Die SpVgg. Niedersachsen Döhren hat mit dem SV Iraklis Hellas im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 13.11.2019 um 07:14 Uhr automatisch generiert)
LETZTE ERGEBNISSE

Spielbericht | 20.11.2019
Pflichtaufgabe für SV Iraklis Hellas
Bezirksliga Hannover Staffel 2:
SV Hämelerwald – SV Iraklis Hellas
(Sonntag, 14:00 Uhr)
Der SV Hämelerwald steht gegen den SV Iraklis Hellas eine schwere Aufgabe bevor. Am vergangenen Spieltag verlor die SV Hämelerwald gegen den TSV Stelingen und steckte damit die zwölfte Niederlage in dieser Saison ein. Mit einem 0:0-Unentschieden musste sich der SV Iraklis Hellas kürzlich gegen die SpVgg. Niedersachsen Döhren zufriedengeben. Das Hinspiel war damit geendet, dass der SV den Heimvorteil in einen 2:0-Sieg umgemünzt hatte.
Der Angriff ist bei der SV Hämelerwald die Problemzone. Nur 21 Treffer erzielte das Heimteam bislang. Das Team von Coach Peter Wedemeyer findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zwölf. Die SV Hämelerwald muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel.
Nach 16 gespielten Runden gehen bereits 29 Punkte auf das Konto des SV Iraklis Hellas und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Zuletzt lief es recht ordentlich für den Gast – zehn Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Fünf Niederlagen trüben die Bilanz der Elf von Trainer Patrick Lang mit ansonsten neun Siegen und zwei Remis. Die SV Hämelerwald geht eindeutig als Außenseiter in die Partie. Im Verlauf der Saison holte die SV Hämelerwald nämlich insgesamt 13 Zähler weniger als der SV Iraklis Hellas.
Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 20.11.2019 um 07:24 Uhr automatisch generiert)
2.HERREN
Spielbericht | 06.11.2019
Rückrundenauftakt: SV Iraklis Hellas II gastiert bei Badenstedter SC II
3.Kreisklasse Region Hannover St.3: Badenstedter SC II – SV Iraklis Hellas II (Sonntag, 13:00 Uhr)
Die Reserve von Badenstedter SC trifft am Sonntag mit der Zweitvertretung von SV Iraklis Hellas auf einen Gegner, der in jüngster Vergangenheit auf der Erfolgsspur unterwegs war. Badenstedter SC II erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:4 als Verlierer im Duell mit SV Odin hervor. SV Iraklis Hellas II dagegen muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Eine klare Angelegenheit war das Hinspiel nicht. Badenstedter SC II siegte nur knapp mit 4:3.
Im Tableau ist für den Gastgeber mit dem neunten Platz noch Luft nach oben. Das Team von Coach Perincek Özcan förderte aus den bisherigen Spielen vier Siege, ein Remis und sieben Pleiten zutage.
Mit 17 Zählern aus zehn Spielen steht SV Iraklis Hellas II momentan im Mittelfeld der Tabelle. Die Saison des Gastes verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat die Elf von Christos Kafalis fünf Siege, zwei Unentschieden und drei Niederlagen verbucht.
Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur vier Punkte auseinander. Aufpassen sollte Badenstedter SC II auf die Offensivabteilung von SV Iraklis Hellas II, die durchschnittlich mehr als viermal pro Spiel zuschlug. Die letzten drei Spiele alle verloren: Badenstedter SC II braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen SV Iraklis Hellas II gelingt, ist zu bezweifeln, gewann SV Iraklis Hellas II immerhin viermal in den letzten fünf Spielen. Formal ist Badenstedter SC II im Spiel gegen SV Iraklis Hellas II nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich Badenstedter SC II Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.
Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 06.11.2019 um 07:01 Uhr automatisch generiert)
FUSSBALL.DE SPIELBERICHT | 04.11.2019 :
Bezirksliga Hannover Staffel 2:
(Sonntag, 14:00 Uhr)
SV Iraklis Hellas – SG Blaues Wunder, 2:0 (0:0), Hannover
DOPPELSCHLAG VON ZERVAS TRIFFT SG HART
Nach der Auswärtspartie gegen den SV Iraklis Hellas stand die SG Blaues Wunder mit leeren Händen da. Der SV siegte mit 2:0. Die SG Blaues Wunder war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung.
Nach den ersten 45 Minuten ging es für den SV Iraklis Hellas und die SG Blaues Wunder ohne Torerfolg in die Kabinen. Als Adem Lukac in der 61. Minute für Dimitrios-Christos Galanopoulos auf das Spielfeld kam, war im zweiten Durchgang noch nicht viel passiert. Nikolaos Zervas glänzte an diesem Tag besonders. Er traf im Doppelpack für den SV (83./90.). Als Schiedsrichter Maximilian Klemz die Partie abpfiff, reklamierte die Heimmannschaft schließlich einen 2:0-Heimsieg für sich.
Mit dem Sieg baute die Mannschaft von Trainer Patrick Lang die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte der SV Iraklis Hellas acht Siege, ein Remis und kassierte erst fünf Niederlagen. Dank dieses Dreiers zum Abschluss der Hinrunde wird Hellas die Rückserie sicher mit einem guten Gefühl angehen. Im letzten Hinrundenspiel errang der SV drei Zähler und weist als Tabellenvierter nun insgesamt 25 Punkte auf.
Die SG Blaues Wunder kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf acht summiert. Ansonsten stehen noch drei Siege und zwei Unentschieden in der Bilanz. Die Lage des Gastes bleibt angespannt. Gegen den SV Iraklis Hellas musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben. Die Offensive der SG strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass das Team von Thorsten Kropp bis jetzt erst 18 Treffer erzielte. Aufgrund der Niederlage befindet sich Blaues Wunder weiter im Hintertreffen. Die SG Blaues Wunder rangiert nun auf einem direkten Abstiegsplatz. Nächster Prüfstein für den SV Iraklis Hellas ist der FC Lehrte auf gegnerischer Anlage (Sonntag, 14:00). Die SG Blaues Wunder misst sich zur selben Zeit mit dem TSV Bemerode.
Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 04.11.2019 um 10:54 Uhr automatisch generiert)
***
1.HERREN
Spielbericht | 30.10.2019 |
SV Iraklis Hellas begrüßt SG Blaues Wunder
Bezirksliga Hannover Staffel 2:
SV Iraklis Hellas – SG Blaues Wunder
(Sonntag, 14:00 Uhr)
Der SV Iraklis Hellas will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen die SG Blaues Wunder punkten. Letzte Woche siegte der SV Iraklis Hellas gegen den SV Croatia Hannover mit 1:0. Damit liegt der SV mit 25 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Auch die SG Blaues Wunder gewann das letzte Spiel und hat nun elf Punkte auf dem Konto.
Der SV Iraklis Hellas holte aus den bisherigen Partien acht Siege, ein Remis und fünf Niederlagen.
18:34 – das Torverhältnis der SG Blaues Wunder spricht eine mehr als deutliche Sprache. Im Tableau ist für den Gast mit dem zwölften Platz noch Luft nach oben. Drei Siege und zwei Remis stehen sieben Pleiten in der Bilanz des Teams von Thorsten Kropp gegenüber.
Besonderes Augenmerk sollte die SG Blaues Wunder auf die Offensive des SV Iraklis Hellas legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Dieses Spiel wird für die SG Blaues Wunder sicher keine leichte Aufgabe, da der SV Iraklis Hellas 14 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.
Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 30.10.2019 um 08:14 Uhr automatisch generiert)
1.HERREN
FUSSBALL.DE SPIELBERICHT | 31.10.2019
SV IRAKLIS HELLAS GEWINNT SPITZENSPIEL GEGEN SV RAMLINGEN-EHLERSHAUSEN II (U23)
Bezirksliga Hannover Staffel 2:
SV Iraklis Hellas – SV Ramlingen-Ehlershausen II (U23), 3:1 (1:1), Hannover
In der Auswärtspartie gegen den SV Iraklis Hellas ging der SV Ramlingen-Ehlershausen II (U23) erfolglos mit 3:1 vom Platz. Der SV Iraklis Hellas hat mit dem Sieg über den SV Ramlingen-Ehlershausen II (U23) einen Coup gelandet.
Torben Tepper schoss in der 13. Minute vom Elfmeterpunkt das erste Tor des Spiels für den SV Ramlingen-Ehlershausen II (U23). Alexandros Panagiotidis schoss für den SV Iraklis Hellas in der 21. Minute das erste Tor. Bis zur Pause fiel kein weiteres Tor, sodass es schließlich mit unverändertem Ergebnis in die Kabinen ging. Am Zählerstand hatte sich nichts verändert, als Elvis Peqi das Spielfeld in der 65. Minute für Adem Lukac verließ. Evangelos Papaefthimiou brachte den SV Ramlingen-Ehlershausen II (U23) per Doppelschlag ins Hintertreffen, als er in der 70. und 77. Minute vollstreckte. Schließlich strich der SV Iraklis Hellas die Optimalausbeute gegen den SV Ramlingen-Ehlershausen II (U23) ein.
Die Saison des SV Iraklis Hellas verläuft weiterhin positiv, was die Gesamtbilanz von acht Siegen, einem Remis und nur fünf Niederlagen klar belegt. Dank dieses Dreiers zum Abschluss der Hinrunde wird das Heimteam die Rückserie sicher mit einem guten Gefühl angehen. Im letzten Hinrundenspiel errang das Team von Trainer Patrick Lang drei Zähler und weist als Tabellenvierter nun insgesamt 25 Punkte auf.
Die gute Bilanz des SV Ramlingen-Ehlershausen II (U23) hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte der Gast bisher acht Siege, zwei Remis und zwei Niederlagen. Trotz der überraschenden Pleite bleibt die Mannschaft von Coach Darijan Vlaski in der Tabelle stabil. Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Sonntag empfängt der SV Iraklis Hellas die SG Blaues Wunder, während der SV Ramlingen-Ehlershausen II (U23) am selben Tag beim TSV Bemerode antritt.
Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 31.10.2019 um 19:44 Uhr automatisch generiert)
***
1. HERREN
FUSSBALL.DE Spielbericht | 30.10.2019
Krönt SV Ramlingen-Ehlershausen II (U23) die Hinserie?
Bezirksliga Hannover Staffel 2:
SV Iraklis Hellas – SV Ramlingen-Ehlershausen II (U23)
(Donnerstag, 15:00 Uhr)
Der SV Iraklis Hellas fordert im Topspiel den SV Ramlingen-Ehlershausen II (U23) heraus. Der SV Iraklis Hellas siegte im letzten Spiel gegen den SV Croatia Hannover mit 1:0 und besetzt mit 25 Punkten den vierten Tabellenplatz. Zuletzt kassierte der SV Ramlingen-Ehlershausen II (U23) dagegen eine Niederlage gegen den TSV Stelingen – die zweite Saisonpleite.
Die Offensivabteilung des SV Ramlingen-Ehlershausen II (U23) funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 31-mal zu. Der Gast hat 26 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang drei.
Die Mannschaften liegen auf Schlagdistanz zueinander. Nur einen Punkt beträgt der Abstand in der Tabelle. Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über zwei Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher acht Siege ein. Der SV Iraklis Hellas steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.
Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 30.10.2019 um 08:14 Uhr automatisch generiert)
2.HERREN
SPIELBERICHT | 27.10.2019 |
3.Kreisklasse Region Hannover St.3:
SV Iraklis Hellas II – TSV Fortuna Sachsenross III, 3:0 (3:0)
CETIN WEIST TSV FORTUNA SACHSENROSS III FRÜH IN DIE SCHRANKEN
TSV Fortuna Sachsenross III kehrte vom Auswärtsspiel gegen die Zweitvertretung von SV Iraklis Hellas mit leeren Händen zurück. Am Ende hieß es 0:3. Auf dem Papier hatten die Zuschauer ein ausgeglichenes Match erwartet. Auf dem Platz erwies sich SV Iraklis Hellas II als das überlegene Team und verbuchte drei Zähler.
Süleyman Cetin brachte TSV Fortuna Sachsenross III per Doppelschlag ins Hintertreffen, als er in der siebten und 17. Minute vollstreckte. Fatih Mehmethan Demirci musste nach nur 18 Minuten vom Platz, für ihn spielte Ahmet Acar weiter. In der 23. Minute legte Noel Schulz zum 3:0 zugunsten von SV Iraklis Hellas II nach. Bis zur Pause hielt die Defensive von TSV Fortuna Sachsenross III dicht, sodass sich der Vorsprung von SV Iraklis Hellas II nicht weiter vergrößerte. Kurz nach dem Wiederanpfiff verließ Serhat Ayar von TSV Fortuna Sachsenross III den Platz. Für ihn spielte Onur Acar weiter (47.). Referee Henryk Krupinski beendete das Spiel, nachdem die zweite Hälfte gemessen an den Toren nicht mit dem ersten Spielabschnitt mitgehalten hatte. Es blieb folglich beim souveränen 3:0, das SV Iraklis Hellas II bereits vor der Pause unter Dach und Fach brachte.
Die Heimmannschaft knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte die Elf von Christos Kafalis fünf Siege, zwei Unentschieden und kassierte nur zwei Niederlagen. Sechs Spiele währt bereits die Serie, in der SV Iraklis Hellas II ungeschlagen ist. Die Angriffsreihe von SV Iraklis Hellas II lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 39 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Der Sieg über TSV Fortuna Sachsenross III, bei dem man ohne Gegentreffer blieb, lässt SV Iraklis Hellas II von Höherem träumen.
Die Situation bei TSV Fortuna Sachsenross III bleibt angespannt. Gegen SV Iraklis Hellas II kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie. Trotz der Schlappe behält TSV Fortuna Sachsenross III den siebten Tabellenplatz bei. Kommenden Donnerstag (12:00 Uhr) bekommt SV Iraklis Hellas II Besuch von DJK TuS Marathon. Nächster Prüfstein für TSV Fortuna Sachsenross III ist auf heimischer Anlage SV Bosna Sandzak (Sonntag, 10:15 Uhr).

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 27.10.2019 um 15:06 Uhr automatisch generiert)

SPIELBERICHT | 23.10.2019 |
BAUT SV IRAKLIS HELLAS II DIE ERFOLGSSERIE AUS?
3.Kreisklasse Region Hannover St.3:
SV Iraklis Hellas II – TSV Fortuna Sachsenross III
(Sonntag, 12:00 Uhr)
TSV Fortuna Sachsenross III sollte vor dem kommenden Gegner SV Iraklis Hellas II gewarnt sein, spielte dieser doch zuletzt wie aus einem Guss. SV Iraklis Hellas II gewann das letzte Spiel gegen SV Odin mit 3:1 und nimmt mit 14 Punkten den sechsten Tabellenplatz ein. Zuletzt kassierte TSV Fortuna Sachsenross III dagegen eine Niederlage gegen SV Odin – die dritte Saisonpleite.
Offensiv konnte der Zweitvertretung von SV Iraklis Hellas in der 3.Kreisklasse Region Hannover St.3 kaum jemand das Wasser reichen, was die 36 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Mit vier Siegen in Folge ist die Heimmannschaft so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.
TSV Fortuna Sachsenross III führt mit 14 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Die Offensive von SV Iraklis Hellas II kommt torhungrig daher. Über vier Treffer pro Match markiert das Team von Christos Kafalis im Schnitt. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein. Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 23.10.2019 um 06:34 Uhr automatisch generiert)

SV Iraklis Hellas gewinnt Spitzenspiel gegen SV Ramlingen-Ehlershausen II (U23)
SPIELABRUCH
In der 79´min. springt E. Papaefthimiou hoch und macht mit Kopfball sein zweites Tor (3:1), aber er fehlt hart auf dem Rasen: Armbruch und Schulter ausgekugelt.
Der Arzt kommt mit der Feuerwehr. Der Spieler darf nicht von der Stelle transportiert werden, bis der Krankenwagen kommt.
Der Vorstand vom Iraklis Hellas schlägt vor die restlichen 10 Minuten auf der Nebenpatz mit Flutlicht zu Spielen. Der Gegner lehnt ab und der Schiedsrichter bricht das Spiel ab.
Neue Ansetzung am Sonntag, 08.12.2019 um 14:00 Uhr.
STEILPASS SPORT-TV WAR LIVE DABEI
Aus dem h1-Studio mit Holger Wehling
Die Gäste im Studio:
Nils Voigt - Kreisschiedsrichterlehrwart
Dimos Vasiliadis - 1. Vorsitzender SV Iraklis Hellas
Patrick Lang - Neutrainer SV Iraklis Hellas
Ιντερβιού στο Στούντιο και στιγμιότυπα
από τα παιχνίδια της περασμένης Κυριακής
των τριών ομάδων του Ηρακλή Ελλάς Αννοβέρου.

Die Spiele:
1. Herren SV Iraklis Hellas vs. TSV Kolenfeld 9:0
2. Herren SV Iraklis Hellas vs. SV Odin 3:1
A Jugend SV Iraklis Hellas vs. TSV Luthe 4:3
ΕΚΚΛΗΣΗ ΣΥΜΠΑΡΑΣΤΑΣΗΣ ΚΑΙ ΕΘΝΙΚΗΣ ΣΥΝΕΙΔΗΣΗΣ
Διασφαλίστε το Μέλλον του μοναδικού Ελληνικού Αθλητικού Σωματείου στο Αννόβερο.
Συμπατριώτισσες και Συμπατριώτες, το Προξενείο μας δεν υπάρχει άλλο, τα σχολεία μας κλείνουν, οι Σύλλογοι μας λιγοστεύουν, τι θα μας απομείνει άραγε από τους γονείς μας και προγόνους μας για επομένη γενιά; Καλούμε όλους τους Έλληνες της περιοχής του Αννοβέρου που αγαπούν το ποδόσφαιρο να εγγραφούν Μέλη στο μοναδικό Ελληνικό Αθλητικό Σωματείο του Αννοβέρου: S.V. IRAKLIS HELLAS E.V. Ειδικότερα απευθυνόμαστε στους Γονείς που έζησαν και μεγάλωσαν με τις Ομάδες του "Ηρακλή" και της "Ελλάς" να παροτρύνουν τα παιδιά τους, που σήμερα  παίζουν σε Γερμανικές Ομάδες ώστε να ζητήσουν Μεταγραφή στις Ομάδες του ΗΡΑΚΛΗ ΕΛΛΑΣ ΑΝΝΟΒΕΡΟΥ.Το μέλλον του Ελληνικού Αθλητικού Σωματείου εξαρτάτε από εσάς, διασφαλίστε το. Μην αδιαφορείτε! Εγγραφτείτε τώρα Μέλος και βοηθήστε συμμετέχοντας Ενεργά όχι μόνο στον αθλητικό αλλά και στον διοικητικό τομέα για ένα πιο ελπιδοφόρο  μέλλον.
§ 10 dUrhG    Copyright © 1997, 2004-2018 Webdesign D. Paganopoulos   for SV Iraklis Hellas Hannover.  All rights reserved.  
Zurück zum Seiteninhalt