Gruendungsmitglieder - SV Iraklis Hellas e.V. Hannover

Diese Seite ist optimiert für Tablet- und Smartphonemodus!
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Der Verein

DIE GRÜNDUNGSMITGLIEDER DES VEREINES
Offizielles Gründungsmitglied und
Ehrenpräsident:

Herr Stylianos Koutelas



1989

Mit Initiative des "Ersten" Vorsitzenden Stylianos Koutelas, tritt der Verein offiziell mit seinem eigenen Namen S.V. IRAKLIS e.V. im allen Fußballwettbewerbe an. Herr S. Koutelas verfasste neu die Vereinssatzung, und registrierte den Verein als Mitglied im Landessportbund Niedersachsen e.V., Stadtsportbund Hannover e.V. und im Niedersächsischen Fußballverband e.V. und seitdem nimmt unser Sportverein mit allen Mannschaften als Eingetragener Sportverein im Spielbetrieb des NFV Teil.

Vorherige Initiativen

1962-1963

Die griechische Mitarbeiter von Wohlwäscherei Döhren gründeten unamtlich eine Fußballmannschaft.

1.10.1967

Unter den Gründern Herr K. Theodosiou, Herr K. Dantis, Herr P. Samartzidis und erster Präsident des „IRAKLIS“ und andere, integrierten die Mannschaft im einen deutschen Sportverein in Hannover, und im Februar 1968 wurde offiziell vom Landesgericht Hannover Rückwirkend zum 01.10.1967 anerkannt als Sportlicher Teil (Schirmherrschaft) vom Kulturverein „IRAKLIS“, und unter der Nummer 4873 im Vereinsregister eingetragen.

09.06.1982

Mit Antrag des "Iraklis" Verwaltungsrates (Alexandros Levantis, Konstantinos Savvidis, Nikolaos Aggelidis, Kiriakos Paraskevaidis, Dimitrios Theocharakis, Vasilios Kalaitzidis, Michail Paraskevaidis) im Amtsgericht Hannover, änderte sich nur der Status des Vereines vom Kulturverein Iraklis eV. zu S.V. Iraklis e.V. mit Zusatzregistriernummer 4873-82

24.11.1993

unter der Präsidentschaft von Dr. Polychronis Kyparisoudis
sind durch einfaches Vereinswechselverfahren die Spieler der Griechischen Mannschaft „Hellas“ vom SV Borusia III zu

S.V. Iraklis e.V. und seitdem der offizielle Name des Vereines ist:                                              SPORTVEREIN IRAKLIS HELLAS E.V. HANNOVER



*Mehr Informationen unter
Vereinsgeschichteund Vereinsalbum

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü