1.H. Ergebnisse und Berichte - SV IRAKLIS HELLAS HANNOVER

Έδρα / Spielort: Bezirksportanlage VfV87 Hainholz e.V. Voltmerstr. 56C, 30165 Hannover! *** Έδρα / Spielort: Bezirksportanlage VfV87 Hainholz e.V. Voltmerstr. 56C, 30165 Hannover!
SV IRAKLIS HELLAS E.V HANNOVER
ΗΡΑΚΛΗΣ ΕΛΛΑΣ ΑΝΝΟΒΕΡΟΥ
Direkt zum Seiteninhalt
SV IRAKLIS HELLAS HANNOVER
1. HERREN
Bezirlsliga Hannover
STAFFEL 3 - SPIELSAISON 2022 - 2023

1. HERREN, BEZIRKSLIGA HANNOVER STAFFEL 3

FUSSBALL.DE SPIELBERICHT | 19.09.2022
Bezirksliga Hannover Staffel B3:
FC LEHRTE - SV IRAKLIS HELLAS I. 5:3
FC LEHRTE SIEGT IM TOPSPIEL IN LEHRTE
+++ Live aus dem h1-Studio +++
Heute mit einem Spiel aus der Bezirksliga Hannover Staffel 3:
FC Lehrte gegen SV Iraklis Hellas

Bezirksliga Hannover Staffel 3: FC Lehrte – SV Iraklis Hellas, 5:3 (2:1)
FC LEHRTE SIEGT IM TOPSPIEL IN LEHRTE
SV Iraklis Hellas verlor die Tabellenführung durch eine 3:5-Niederlage gegen den FC Lehrte. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich der FC die Nase vorn.
Für den Führungstreffer von Lehrte zeichnete Tobias Schmitt verantwortlich (20.). Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Wenige Augenblicke später besorgte Umut Yildirim den Ausgleich (23.). Zehn Minuten später ging der FC Lehrte durch den zweiten Treffer von Schmitt in Führung. Mit einem Tor Vorsprung für die Heimmannschaft ging es für die beiden Teams in die Halbzeitpause. Mit einem Wechsel – Ahmed Jameleddine kam für Konstantinos Papakonstantinou – startete SV Iraklis Hellas in Durchgang zwei. Patrik Ehlert brachte den Ball zum 3:1 zugunsten des FC über die Linie (47.). Das 2:3 von SV Iraklis Hellas stellte Evangelos Papaefthimiou sicher (52.). Die Vorentscheidung führten Lennart Kreß (63.) und Kesip Caran (68.) mit zwei Toren innerhalb weniger Minuten herbei. In der 90. Minute brachte Ergün Adigüzel das Netz für SV Iraklis Hellas zum Zappeln. Am Schluss fuhr der FC Lehrte gegen den Gast auf eigenem Platz einen Sieg ein.
Bei FC präsentierte sich die Abwehr angesichts 13 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (20). Das Team von Coach Willi Gramann klettert nach diesem Spiel auf den vierten Tabellenplatz.
Große Sorgen wird sich Patrick Lang um die Defensive machen. Schon 13 Gegentore kassierte SV Iraklis Hellas. Mehr als zwei pro Spiel – definitiv zu viel. SV Iraklis Hellas ist mit 13 Punkten aus sechs Partien gut in die Saison gestartet.
Nach SV Iraklis Hellas stellt der FC Lehrte mit 20 Toren die zweitbeste Offensive der Liga. Vier Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des FC Lehrte. Nur einmal gab sich SV Iraklis Hellas bisher geschlagen.
Während der FC am kommenden Sonntag den Heesseler SV empfängt, bekommt es SV Iraklis Hellas am selben Tag mit dem MTV Engelbostel-Schulenburg zu tun.
Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 18.09.2022 um 18:17 Uhr automatisch generiert)

Die erste Niederlage unserer Mannschaft im Auswärtsspiel
6. Spieltag und erste Niederlage unserer Mannschaft im Auswärtsspiel gegen den FC Lehrte.
Ein Spiel, das viele Tore und Spektakel erwarten lässt, da die besten Angriffe der Kategorie, aber auch die zweitschlechtesten Abwehrkräfte der Kategorie aufeinandertrafen.
Ein schweres Spielfeld für beide Teams, wobei die Heimmannschaft im Vorteil ist, da sie bei jedem Wetter auf dem speziellen Feld mit Kunstrasen spielt, ohne dass dies eine Entschuldigung für das Image unserer Mannschaft sein muss. Die Tore kamen erneut aus dem Angriff, aber der Gegner spielte intelligenter, indem er auf der Hälfte des Spielfelds wartete und nur Konter von seinen Flanken spielte, die die Geschwindigkeit nutzten. Sehr schlechte Defensivfunktion unserer Mannschaft, aber auch lange Wege auf den Linien im Feld mit großen Lücken im Zentrum, da die gegnerische Taktik die Mannschaft zwang, sehr hoch zu spielen und Lücken zu schaffen, die sie anfällig machten, indem sie für Fehler bezahlten.
Ein weiterer Nachteil war unsere linke Offensivseite, da wir eine unserer Stärken im Spiel nicht genutzt haben, und die wäre Evren Serbes.
Es war auch Glückssache bei den im Spiel verlorenen Tête-à-Têtes, ohne dass dies eine weitere Entschuldigung war, Team und Trainer hatten einen schlechten Tag und mit einem sehr guten Gegner, der seinen Schuss bekam, indem er das ganze Spiel über in seinen Plan wartete, dass er sich einem aggressiven Team wie unserem Stellen muss!
Wir hoffen, dass diese Niederlage alle aufweckt und an den Fehlern und vor allem an der Defensive arbeitet, da wir sehen, dass wir in jedem Spiel in sehr wenigen Phasen proportional Tore kassieren.
Die Mannschaft lag in allen sechs Ligaspielen im Rückstand, hatte aber mit Ausnahme von gestern die Mentalität, alles zu ihren Gunsten zu drehen!
Die nächsten drei Spiele sind für unsere Mannschaft ab dem nächsten Spieltag in der Heimat des MTV Engelbostel-Schulenburg auswärts.
Wir danken den Menschen, die wieder einmal bei einem Auswärtsspiel neben der Mannschaft standen und mit ihrer Präsenz unterstützt haben und sind uns sicher, dass sie bei den nächsten das Gleiche tun werden, wie sie es in der Vergangenheit bewiesen haben.
Nach dem 6. Spieltag steht die Mannschaft zusammen mit dem MTV Ilten und der SG 74 Hannover (mit einem Spiel weniger) auf dem zweiten Tabellenplatz mit der besten Offensive der Liga (23 Tore), aber der zweitschlechtesten Defensive (13 Tore) zusammen mit dem FC Lehrte.
Η πρώτη ήττα της ομάδας μας στον εκτός έδρας αγώνα
6η αγωνιστική και πρώτη ήττα της ομάδας μας στον εκτός έδρας αγώνα κόντρα στο FC Lehrte .
Ένας αγώνας αναμενόμενος  για πολλά γκολ και θέαμα αφού ήρθαν αντιμέτωπες οι καλύτερες επιθέσεις της κατηγορίας αλλά και οι δεύτερες χειρότερες άμυνες της κατηγορίας .
Ένας βαρύς αγωνιστικός χώρος και για τις δυο ομάδες με την γηπεδούχο να έχει ένα προβάδισμα αφού αγωνίζεται παντός καιρού στον συγκεκριμένο γήπεδο με συνθετικό χλοοτάπητα, χωρίς αυτό να είναι δικαιολογία για την εικόνα της ομάδας μας.  Τα γκολ ήρθαν άλλη μια φορά από την επίθεση αλλά ο αντίπαλος έπαιξε πιο έξυπνα περιμένοντας στο μισό γήπεδο και παίζοντας μόνο με αντεπιθέσεις από τα εξτρεμ του που πλαγιοκοπούσαν εκμεταλλευόμενοι την ταχύτητα. Πολύ κακή αμυντική λειτουργία της ομάδας μας αλλά και μεγάλες οι αποστάσεις στις γραμμές μέσα στο γήπεδο με μεγάλα κενά στο κέντρο αφού η τακτική του αντιπάλου ανάγκαζε την ομάδα να παίζει πολύ ψηλά και να δημιουργεί κενά που την έκαναν ευάλωτη πληρώνοντας τα λάθη.
Άλλο μειονέκτημα ήταν η αριστερή επιθετική πλευρά μας αφού δεν εκμεταλλευτήκαμε στο παιχνίδι ένα από τα ατού μας που είναι ο Evren Serbes.
Ήταν και θέμα τύχης με τα τετ α τετ που χάθηκαν στο παιχνίδι χωρίς αυτό να είναι άλλη μια δικαιολογία , ομάδα και προπονητές ήταν σε άσχημη μέρα και με έναν πολύ καλό αντίπαλο που του βγήκε το πλάνο περιμένοντας σε όλο το ματς στα καρέ του ξέροντας ότι έχει να αντιμετωπίσει μια επιθετική ομάδα όπως η δικιά μας !
Ελπιζουμε αυτή η ήττα να αφυπνίσει τους πάντες και να δουλέψουν πάνω στα λάθη και κυρίως στο αμυντικό κομμάτι που βλέπουμε πως σε κάθε ματς δεχόμαστε γκολ σε πολύ λίγες φάσεις του αντιπάλου αναλογικά .
Η ομάδα βρέθηκε και στα έξι ματς του πρωταθλήματος πίσω στο σκορ αλλά με εξαίρεση το χθεσινό είχε την ψυχολογία να τα γυρίσει όλα υπέρ !
Επόμενα τρία ματς είναι εκτός έδρας για την ομάδα μας αρχής γενομένης από την επόμενη αγωνιστική στην έδρα του MTV Engelbostel-Schulenburg.
Ευχαριστούμε τον κόσμο που βρέθηκε για άλλη μια φορά σε εκτός έδρας αγώνα δίπλα στην ομάδα και στήριξε με την παρουσία του και είμαστε σίγουροι πως θα το κάνει και στα επόμενα όπως έχει αποδείξει στο παρελθον.
Μετά και την 6η αγωνιστική η ομάδα βρίσκεται στην δεύτερη θέση του βαθμολογικού πίνακα μαζί με το MTV Ilten και το SG 74 Hannover( έχοντας ένα ματς λιγότερο) με την καλύτερη επίθεση της κατηγορίας (23 γκολ)  αλλά την δεύτερη χειρότερη άμυνα (13 γκολ ) μαζί με το FC Lehrte .


1. HERREN, BEZIRKSLIGA HANNOVER STAFFEL 3


FUSSBALL.DE SPIELBERICHT | 11.09.2022
Bezirksliga Hannover Staffel B3:
SV Iraklis Hellas – HEESSELER SV
4:2 (1:1)
SV IRAKLIS HELLAS WIRD DER FAVORITENROLLE GERECHT

Bezirksliga Hannover Staffel 3: SV Iraklis Hellas – Heesseler SV, 4:2 (1:1)
SSV IRAKLIS HELLAS WIRD DER FAVORITENROLLE GERECHT
Gegen SV Iraklis Hellas holte sich der Heesseler SV eine 2:4-Schlappe ab. SV Iraklis Hellas erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier.
Das erste Tor des Spiels ging an die Mannschaft von Trainer Patrick Lang. Allerdings gelang dies nur mithilfe des Heesseler SV, denn Unglücksrabe Robin Günther beförderte den Ball ins eigene Netz (9.). Niklas Rohden witterte seine Chance und schoss den Ball zum 1:1 für den Heesseler SV ein (17.). Kirill Weber musste nach nur 20 Minuten vom Platz, für ihn spielte Bennet Dorn weiter. Der Schiedsrichter schickte schließlich beide Mannschaften ohne weitere Änderung am Spielstand in die Kabinen. Für das 2:1 von SV Iraklis Hellas zeichnete Angelos Gegas verantwortlich (47.). Durch ein Eigentor von Paul Dietrich verbesserte das Heimteam den Spielstand auf 3:1 für sich (52.). Alexandros Panagiotidis brachte den Tabellenprimus in ruhiges Fahrwasser, indem er das 4:1 erzielte (77.). Der bisherige Spielverlauf lief nach dem Geschmack von Patrick Lang, sodass die Situation es hergab, einen Doppelwechsel vorzunehmen: Noah Garcia-Sanchez und Julen Garcia-Sanchez kamen für Evren Serbes und Konstantinos Papakonstantinou ins Spiel (80.). Christian Weber schoss die Kugel zum 2:4 für den Heesseler SV über die Linie (83.). Am Schluss fuhr SV Iraklis Hellas gegen das Team von Martin Mohs auf eigenem Platz einen Sieg ein.
SV Iraklis Hellas ist mit 13 Punkten aus fünf Partien gut in die Saison gestartet. Erfolgsgarant von SV Iraklis Hellas ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 19 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. SV Iraklis Hellas bleibt weiterhin ohne Niederlage. Bisher hat SV Iraklis Hellas vier Siege und ein Unentschieden auf dem Konto.
Der Heesseler SV verliert nach dieser Niederlage in der Tabelle an Boden und steht – auch wenn die Aussagekraft zu diesem frühen Saisonzeitpunkt begrenzt ist – nun auf dem neunten Rang.
Nächsten Sonntag (15:00 Uhr) gastiert SV Iraklis Hellas bei FC Lehrte, der Heesseler SV empfängt zeitgleich SG v. 1874 Hannover.
Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 11.09.2022 um 17:22 Uhr automatisch generiert)

TO ΡΕΠΟΡΤΑΖ ΤΟΥ ΑΓΩΝΑ
Άλλη μια μεγάλη νίκη για την ομάδα μας εντός έδρας με το πλασματικό σκορ 4 - 2 έχοντας απέναντί της έναν πολύ ισχυρό αντίπαλο αλλά και μία κακιά διαιτησία.
Και οι δύο ομάδες μπήκαν δυνατά στο ματς και με  διαφορετική τακτική αλλά και οι δύο πολύ επιθετικές ομάδες και ένα ανοιχτό παιχνίδι με πολλές ευκαιρίες και από τις δύο πλευρές και πολλά τρεξίματα. Το σκορ άνοιξε μόλις το ένατο λεπτό που προήλθε από αυτογκόλ του αντιπάλου αλλά ήταν το αποτέλεσμα της υψηλής πίεσης και σε μία σέντρα από αριστερά ο αντίπαλος αμυντικός  δεν μπόρεσε να διώξει την μπάλα άουτ,  στέλνοντάς την στα δίχτυα.
Οκτώ λεπτά αργότερα ήρθε η ισοφάριση σε ένα δυνατό σουτ έξω από την περιοχή όπου δεν άφησε περιθώρια στον τερματοφύλακα της ομάδας να  αντιδράσει. 1-1 ήταν και το σκορ ημιχρόνου. Μετά την ανάπαυλα και μόλις δύο λεπτά ακριβώς μετά την έναρξη του δεύτερου ημιχρόνου ο αντίπαλος τερματοφύλακας δεν μπόρεσε  να συγκρατήσει την μπάλα από το δυνατό σουτ του Markus  Vogel και ο επιθετικός της ομάδας μας Άγγελος Γκέκας που βρισκόταν στην μικρή περιοχή πλάσαρε απλά την μπάλα στα δίχτυα, ειχε ακολουθησει την μπάλα  καθόλη την φάση.
Στο 31 λεπτό ήρθε πάλι ένα  αυτογκόλ από αντίπαλο παίχτη σε ένα σουτ βολίδα του Evren Serbes αφού η μπάλα άλλαξε πορεία πάνω του και κατέληξε στα δίχτυα .
Στο 77ο λεπτό είχε σειρά ο Αλέξανδρος Παναγιωτίδης να πετύχει ένα πολύ όμορφο γκολ που διαμόρφωσε και το 4-1 , αλλά με το ρυθμό που είχε το ματς δεν έδειχνε πως τελείωσε κάτι αφού το σκορ μπορούσε να αλλάξει ανά πάσα στιγμή όπως και έγινε στο 83ο λεπτό σε  μια αδράνεια της ομάδας και σε μία αντεπίθεση ο αντίπαλος μείωσε σε 4 - 2 που ήταν και το τελικό σκορ του αγώνα.
Παρά το αποτέλεσμα η ομάδα μας σπατάλησε καθαρές ευκαιρίες να διευρύνει το σκορ  έχοντας τρία δοκάρια και τέσσερις αμφισβητούμενες φάσεις για πέναλντι που θα μπορούσε να καταλογίσει η διαιτητής του αγώνα.
UNSER SPIELBERICHT
Wieder ein toller Heimsieg für unsere Mannschaft mit dem fiktiven Stand von 4 - 2 gegen einen sehr starken Gegner aber auch einen schlechten Schiedsrichter.
Beide Mannschaften kamen stark und mit unterschiedlichen Taktiken in die Partie, aber beide sehr offensive Mannschaften und ein offenes Spiel mit vielen Chancen auf beiden Seiten und vielen Läufen. Erst in der neunten Minute ging es durch ein Eigentor des Gegners ins Tor, aber es war das Ergebnis hohen Drucks und bei einer Flanke von links konnte der gegnerische Verteidiger den Ball nicht ins Tor treiben.
Acht Minuten später kam der Ausgleich mit einem kraftvollen Schuss von außerhalb des Strafraums, wo er dem Torhüter des Teams keinen Raum ließ, um zu reagieren. 1:1 lautete auch der Halbzeitstand. Nach der Pause und nur zwei Minuten nach Beginn der zweiten Halbzeit konnte der gegnerische Torwart den Ball bei einem wuchtigen Schuss von Markus Vogel nicht halten und unser im kleinen Strafraum stehender Stürmer Angelos Gekas legte den Ball einfach ins Netz. er war dem Ball während der gesamten Phase gefolgt.
In der 31. Minute kam es erneut zu einem Eigentor eines Gegenspielers bei einem Volleyschuss von Evren Serbes, nachdem der Ball auf ihn die Richtung wechselte und im Netz landete.
In der 77. Minute war Alexandros Panagiotidis an der Reihe, ein sehr schönes Tor zum 4:1 zu erzielen, aber bei dem Tempo des Spiels sah es nicht so aus, als wäre es vorbei, da sich das Ergebnis jederzeit ändern könnte, da in der 83. Minute gelang es durch eine Untätigkeit der Mannschaft und einen Konter des Gegners auf 4 - 2 zu verkürzen, was den Endstand des Spiels bedeutete.
Trotz des Ergebnisses vergab unser Team mit drei Pfosten und vier umkämpften Strafphasen, die vom Schiedsrichter des Spiels hätten vergeben werden können, klare Chancen auf den Ausgleich.
Der gestrige Gegner war der stärkste, dem wir in diesen ersten Spielen gegenüberstanden, und das gewinnende Ergebnis lässt uns auf etwas Besseres in den nächsten Spielen hoffen!
Einen tollen Tag hatte der Torhüter der Mannschaft, Andreas Mikroulis, aber auch die gesamte Defensive, die sich gestern trotz zweier Gegentore selbst überbot und die gegnerischen Angreifer ausschaltete, die im Konter viele Probleme bereiteten.
Die Mannschaft bleibt mit 13 Punkten ungeschlagen an der Tabellenspitze und hat nächste Woche auswärts gegen den FC Lehrte ein weiteres schweres Spiel.


1. HERREN, BEZIRKSLIGA HANNOVER STAFFEL 3


Bezirksliga Hannover Staffel B3:


HSC Hannover U23 - SV Iraklis Hellas I.
 
1:3

HSC Hannover (U23) II – SV Iraklis Hellas 1:3 (1:3)
SV Iraklis Hellas übernahm mit dem Sieg gegen HSC Hannover (U23) II die Tabellenführung.
Am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) begrüßt SV Iraklis Hellas den Heesseler SV auf heimischer Anlage.
Άλλη μια μεγάλη νίκη για την ομάδα μας αυτή τη φορά εκτός έδρας και σε μία δύσκολη έδρα και έναν αντίπαλο που αδικείται με βάση την χθεσινή εμφάνιση ή την θέση του στο βαθμολογικό πίνακα.
Η ομάδα μας βρέθηκε για άλλη μια φορά μόλις στο 3ο λεπτό πίσω στο σκορ στο πρώτο κόρνερ του αγώνα και την πρώτη φάση που δέχτηκε από τον αντίπαλο. Ευτυχώς η αντίδραση της ομάδας ήταν άμεση και μόλις 10 λεπτά μετά ο αρχηγός της ομάδας Παπαευθυμίου Ευάγγελος πέτυχε την ισοφάριση.
Στο 19ο λεπτό έγινε ανατροπή με ένα όμορφο γκολ του Umut Yildirim που βοήθησε και στην ψυχολογία της ομάδος.
Στο 33ο λεπτό κλείδωσε κατά κάποιο τρόπο το ματς ο πολύ καλός για άλλη μια φορά εξτρέμ της ομάδας Evren Serbes πετυχαίνοντας ένα ωραίο γκολ αλλά να τονίσουμε σ’ αυτό το σημείο ότι μεγάλο και βασικό ρόλο έπαιξε ο γνωστός σε όλους Markus Vogel που όχι μόνο έδωσε δύο ασίστ αλλά βοήθησε και ανασταλτικά και επιθετικά πολύ την ομάδα σ ένα πολύ δύσκολο τερέν και ένα πολύ καλό αντίπαλο μεσοεπιθετικά.
Το 1-3 ήταν σκορ ημιχρόνου αλλά και το τελικό σκορ του αγώνα αφού η ομάδα δεν μπήκε όπως έπρεπε στο δεύτερο ημίχρονο δείχνοντας αποσυντονισμένη και βγάζοντας νευρικότητα που μεταφέρθηκε σε όλους τους παίκτες Χωρίς σοβαρό λόγο!!!!!!!
Οι προπονητές προχώρησαν σε 4 αλλαγές προσπαθώντας να φέρουν μία ηρεμία στο παιχνίδι αλλά και να φρεσκάρουν την ομάδα κάτι που εν μέρει κατάφεραν αλλά χωρίς να υπάρξει κάποια διαμόρφωση στο σκορ του δεύτερου ημιχρόνου.
Και μετά από αυτή τη νίκη η ομάδα μας σκαρφαλώνει στην πρώτη θέση του βαθμολογικού πίνακα Αήττητη περιμένοντας την επόμενη αγωνιστική σε εντός έδρας αγώνα το Hesseler SV
Ein weiterer großartiger Sieg für unser Team, diesmal auswärts und an einem schwierigen Ort und einem Gegner, dem aufgrund der gestrigen Leistung oder seiner Position in der Gesamtwertung Unrecht getan wird.
Erst in der 3. Minute geriet unser Team erneut in Rückstand bei der ersten Ecke des Spiels und der ersten Phase, die es vom Gegner erhielt. Glücklicherweise reagierte das Team sofort und nur 10 Minuten später erzielte Teamchef Papaefthymiou Evangelos den Ausgleich.
In der 19. Minute kam es mit einem schönen Tor von Umut Yildirim zur Wende, was auch der Psyche der Mannschaft zugute kam.
In der 33. Minute wurde das Spiel durch den erneut sehr guten Flügelspieler der Mannschaft Evren Serbes mit einem schönen Tor irgendwie besiegelt, wobei wir an dieser Stelle betonen sollten, dass der altbekannte Markus Vogel eine große und tragende Rolle spielte der nicht nur zwei Vorlagen gab, sondern der Mannschaft in einem sehr schwierigen Feld und einem sehr guten Gegner im Mittelfeld sowohl defensiv als auch offensiv sehr geholfen hat.
1-3 war der Halbzeitstand, aber auch der Endstand des Spiels, da die Mannschaft in der zweiten Halbzeit nicht gut zurechtkam, unorganisiert wirkte und Nervosität zeigte, die sich ohne ernsthaften Grund auf alle Spieler übertrug!!!!! !!
Die Trainer nahmen 4 Wechsel vor, um etwas Ruhe ins Spiel zu bringen, aber auch, um die Mannschaft aufzufrischen, was ihnen teilweise gelang, aber ohne Formation im Ergebnis der zweiten Halbzeit.
Und nach diesem Sieg klettert unsere Mannschaft auf den ersten Tabellenplatz und wartet ungeschlagen auf den nächsten Spieltag in einem Heimspiel gegen den Hesseler SV.

1. HERREN, BEZIRKSLIGA HANNOVER STAFFEL 3


SPIELBERICHT | 28.08.2022
Bezirksliga Hannover Staffel B3:
SV Iraklis Hellas – SV Ramlingen-Ehlershausen II (U23)
5:2 (2:2)
SV IRAKLIS HELLAS VOLL IM GESCHÄFT

SV IRAKLIS HELLAS- SV RAMLINGEN-EHLERSHAUSEN II (U23)  5:2
Viele Tore und ein Spektakel um den Titel für diejenigen, die das Stadion besuchten, als unsere Mannschaft das Ergebnis zweimal umdrehen musste, nachdem sie in der 27. Minute in Rückstand geraten war. In der 32. Minute glich der Kapitän der Mannschaft Evagelos Papaefthymiou das Spiel aus, doch nur zehn Minuten später ging der Gegner mit 2:1 wieder in Führung, zwei Minuten später stand es mit Markus Vogel wieder 2:2. Das war auch das Halbzeitergebnis, das zeigte, dass wir ein starkes Spiel sehen werden.
Nach der Pause und für ein weiteres Spiel kam die Mannschaft entschlossener ins Spiel, drückte den Gegner in den Rahmen, in der 52. Minute fand der Kapitän erneut das Netz und brachte die Mannschaft erstmals in Führung.
In der 65. erzielte Markus ein sehr schönes Tor und alle applaudierten, wie er das Tor erzielte. Alexandros Panagiotidis setzte mit dem 5:2 in der 81. Minute das i-Tüpfelchen auf und ließ dem Gegner keinen Raum zu glauben, er könne etwas aus der Partie herausholen.
Abgesehen von den beiden Toren hatte unser Team viele Möglichkeiten, die Punktzahl noch weiter zu steigern. Der Auftritt von Angelos Gekas auf der rechten Abwehrseite war sehr gut, das Duo Paraskevopoulos und Panagiotidis war der Hammer.
Und die bekannten Vier an der Spitze des Angriffs, die den Gegner für ein weiteres Spiel erstickten, konnten wir im heutigen Spiel keinen Fußballer herausgreifen, weil wir den anderen Spielern gegenüber unfair wären, da das Ergebnis nach einer tadellosen Arbeit von kam die gesamte Aufstellung auf dem Platz.
Unser Team beendete das Spiel mit der Startelf unverändert und zeigte, dass sich das Niveau der körperlichen Verfassung allmählich steigert.
Jetzt liegt es auf dem zweiten Platz mit dem Ziel, weiterhin als einziges griechisches Team in den Kategorietabellen zu spielen und eine Meisterschaft zu erreichen, wobei auch in der Tabelle der Torschützen unter den ersten drei Kapitän Evangelos Papaeftimiou und Markus Vogel mit 5 liegen bzw. 4 Tore !
Nächstes Auswärtsspiel gegen Gegner HSC Hannover U23, Kura-Platz, HSC, Constantinstr. 86, 30177 Hannover, Kunstrasenplatz.
Ein Gegner, der auf dem letzten Platz der Anzeigetafel steht, aber unser Team muss ernsthaft und mit Respekt vor diesem bestimmten Gegner sowie vor jedem Gegner untergehen, um sein Ziel zu erreichen.
1. HERREN, BEZIRKSLIGA HANNOVER STAFFEL 3

1. HERREN, BEZIRKSLIGA HANNOVER STAFFEL 3


SV IRAKLIS HELLAS- Blaues Wunder 6-2
Αγώνας με πνεύμα πρωταθλητή αφού η ομάδα δεν άφησε περιθώρια στον αντίπαλο μπαίνοντας στον αγωνιστικό χώρο έχοντας στόχο μόνο  τη νίκη , μιας και στον προηγούμενο αγώνα πλήρωσε τα λάθη στις καθυστερήσεις !
Με μεγάλο πρωταγωνιστή τον Evren Serbes και σε πολύ καλή μέρα τον αρχηγό της ομάδας Άγγελο Παπαευθυμίου και το Markus Vogel   με τον πρώτο να δίνει τέσσερις ασίστ και να κερδίζει το πέναλτι για το 5-0, και τους δυο επόμενους να πετυχαίνουν 3 (36’ 44’ 72’) και 2 γκολ ( 52’ 57’) έκαστος. Το έκτο γκολ πετυχε ο Ahmed Jameleddine στην εκπνοή του ημιχρονου (46’) , 3-0 ήταν και το σκορ ημιχρόνου . Δύο γκολ δέχτηκε πάλι η ομάδα προς το τέλος του αγώνα (77’ και 85’) δείχνοντας άλλη μια φορά σημάδια κόπωσης  αφού η προετοιμασία ολοκληρώθηκε με ελλιπές ρόστερ λόγω διακοπών.  
Η αλλαγή συστήματος σε 3-5-2 σε σχέση με το προηγούμενο ματς είχε τα θετικά του δίνοντας επιθετικά χαρακτηριστικά αν και οι γραμμές ανάμεσα σε άμυνα και επίθεση ήταν κατά διαστήματα μεγάλες αφήνοντας πολλά κενά στην μεσαία γραμμή.
Άψογη η αμυντική γραμμή σχεδόν σε όλο τον αγώνα αλλά και του κέντρου που όταν λειτουργούσε σωστά τελείωνε η φάση σε ευκαιρία ή γκολ.  Η ομάδα δείχνει πως χρειάζεται προσαρμογή στους αυτοματισμούς , την χημεία τον ποδοσφαιριστών  και κυρίως στην φυσική κατάσταση .
Επόμενος αγώνας πρωταθλήματος την επόμενη Κυριακή στην έδρα μας με αντίπαλο το SV Ramlingen στης 15:00 η ώρα .
Σταδιακά τις επόμενες μέρες θα ενσωματωθεί και το υπόλοιπο ρόστερ ερχομενο απο τις διακοπές.
Ευχαριστούμε θερμά και σήμερα τον φίλαθλο κόσμο που βρέθηκε δίπλα στην ομάδα στηρίζοντας ώστε να έρθει ένα θετικό αποτέλεσμα .
ΗΡΑΚΛΗΣ ΕΛΛΑΣ ΑΝΟΒΕΡΟΥ
1. HERREN, BEZIRKSLIGA HANNOVER STAFFEL 3

Unentschieden im ersten Heimspiel
am Sonntag 14.08.2022
BEZIRKSLIGA HANNOVER
  
SV IRAKLIS HELLAS I.
TSV KRÄHENWINKEL/KALTENW. II
1:1
1. HERREN, BEZIRKSLIGA HANNOVER STAFFEL 3

1. RUNDE BEZIRKSPOKAL HANNOVER 07.08.2022
BEZIRKSLIGA HANNOVER

MTV ILTEN – SV IRAKLIS HELLAS I.
0:2

ΕΚΚΛΗΣΗ ΣΥΜΠΑΡΑΣΤΑΣΗΣ ΚΑΙ ΕΘΝΙΚΗΣ ΣΥΝΕΙΔΗΣΗΣ
Διασφαλίστε το Μέλλον του μοναδικού Ελληνικού Αθλητικού Σωματείου στο Αννόβερο.
Συμπατριώτισσες και Συμπατριώτες, το Προξενείο μας δεν υπάρχει άλλο, τα σχολεία μας κλείνουν, οι Σύλλογοι μας λιγοστεύουν, τι θα μας απομείνει άραγε από τους γονείς μας και προγόνους μας για επομένη γενιά; Καλούμε όλους τους Έλληνες της περιοχής του Αννοβέρου που αγαπούν το ποδόσφαιρο να εγγραφούν Μέλη στο μοναδικό Ελληνικό Αθλητικό Σωματείο του Αννοβέρου: S.V. IRAKLIS HELLAS E.V. Ειδικότερα απευθυνόμαστε στους Γονείς που έζησαν και μεγάλωσαν με τις Ομάδες του "Ηρακλή" και της "Ελλάς" να παροτρύνουν τα παιδιά τους, που σήμερα  παίζουν σε Γερμανικές Ομάδες ώστε να ζητήσουν Μεταγραφή στις Ομάδες του ΗΡΑΚΛΗ ΕΛΛΑΣ ΑΝΝΟΒΕΡΟΥ.Το μέλλον του Ελληνικού Αθλητικού Σωματείου εξαρτάτε από εσάς, διασφαλίστε το. Μην αδιαφορείτε! Εγγραφτείτε τώρα Μέλος και βοηθήστε συμμετέχοντας Ενεργά όχι μόνο στον αθλητικό αλλά και στον διοικητικό τομέα για ένα πιο ελπιδοφόρο  μέλλον.
§ 10 dUrhG    Copyright © 1997, 2004-2018 Webdesign D. Paganopoulos   for SV Iraklis Hellas Hannover.  All rights reserved.  
Zurück zum Seiteninhalt